Brevet – Sechshundert Kilometer 2015 – Eine Prüfung, die noch auf sich warten lässt

Für morgen war geplant an dem Berliner Brevet über 600 Kilometer teilzunehmen. Leider hat mich eine akute Mandelentzündung außer Gefecht gesetzt. Die Beschwerden an sich sind bereits abgeklungen, doch macht es gesundheitlich keinen Sinn, den Körper so kurz nach einer Erkrankung an die Grenzen zu bringen. Somit werde ich leider nicht den Sonnenuntergang auf dem Darß am Samstag erleben. Trotzdem wünsche ich allen Randonneuren fürs Wochenende gute Beine und dass der stürmische Empfang an der Ostsee nicht zu heftig ausfällt.

Um meine Qualifikation für Paris-Brest-Paris trotzdem zu schaffen, werde ich in zwei Wochen den Randonneuren in Sachsen einen Besuch abstatten, um dort mit Ihnen eine „kleine“ Prüfung abzuhalten. In diesem Sinne: Hört auf Euren Körper und KEEP RIDING!!!

8 Gedanken zu „Brevet – Sechshundert Kilometer 2015 – Eine Prüfung, die noch auf sich warten lässt

  1. randonneurdidier

    Du machst das richtig und schonst Dich dieses Wochenende. Schade, dass wir Dich nicht an unserer Seite haben. Neben dem schweren Brevet bei Olaf in Sachsen ginge auch noch das Ostfalen-600er. Hier fahren Peter und Matthias mit seinem Lieger mit. Ich bin auch noch angemeldet, werde aber wegen einem wichtigen Termin nicht teilnehmen können.

    Antwort
    1. reneheiden Autor

      Danke. An Ostfalen hatte ich auch gedacht, aber das passt nicht so ganz in meinen Lufthansa-Kalender 🙂 Muss nämlich Sonntag Abend wieder in Berlin sein. Das kann bei einem Zeitlimits bis 23 Uhr knapp werden 🙂 Also dann doch lieber 6000HM – da ist mir jetzt schon bange – Viel Spaß morgen!

      Antwort
      1. Lutz

        Gute Entscheidung!
        Der 600er bei Olaf ist heftig aber sicher machbar. Am 18.6. geht auch noch Nordbayern – sind den am 14.5. mitgefahren – tolle Gastgeber, sehr schöbne Route und auch schaffbar.

      2. reneheiden Autor

        Hallo Lutz. Ja das war eine gute Entscheidung. Liege immer noch flach. Danke für den Tip mit Bayern, aber der Termin passt nicht in meinen Arbeitskalender! Tolle Seite hast du!!! Habe natürlich sehr interessiert deinen 200er Bericht gelesen. Klaus, Ralf und Ingo verlinken den gerne auf Ihrer ARA-Seite, wenn Du Ihnen den Link schickst?! Dann freuen sich auch Andere! Bis bald, auch wenn ich kein Gesicht zu Deinem Namen habe. Beste Grüße!

  2. Lutz

    Danke für die Blumen 😉 In Deinem Blog stöbere ich auch gern.
    Gute Besserung! Ich drücke Dir die Daumen und hoffe, man sieht sich in Paris!!!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s